SWEDE SCHICK #1: TIGER OF SWEDEN

ToS-Me

Es ist schon eine Weile her, dass die skandinavische Mode als Geheimtipp galt. Mittlerweile hat sie die gesamte Modewelt erobert und ihre Träger gelten als trendgebend. Stockholm, Oslo und Kopenhagen beginnen, den alteingesessenen Modemetropolen wie London, Paris und Mailand den Rang abzulaufen, bestechen sie doch durch Gradlinigkeit statt Opulenz, Bescheidenheit statt Dekadenz und Beständigkeit statt Hype. Die Nordlichter scheinen beinahe von Kindesbeinen an mit einer beneidenswerten Stilsicherheit gesegnet zu sein, die ihnen ein Gespür für Ästhetik und Trends verleiht. Mit Mut zu einem kleinen Tick Extravaganz glänzen die Skandinavier mit ihrer Bodenständigkeit und verlieren in ihren Designs nie die Zweckmäßigkeit aus den Augen, so dass man ihre gradlinigen und klaren Designs als Clean Chic in Perfektion bezeichnen kann.

Auf SWEDE THING möchte ich von Zeit zu Zeit meine nordischen Lieblingslabels vorstellen und einen kleinen Einblick in ihre Designphilosophie geben.

Den Auftakt bildet TIGER OF SWEDEN, ein ursprünglich klassisches Männer-Label, das sich in den 90er Jahren immer mehr einem jungen urbanen Publikum näherte. 1903 von den Schneidern Markus Schwarmann und Hjalmar Nordström in der beschaulichen Stadt Uddevalla an der schwedischen Westküste gegründet, verfügt es inzwischen über drei Haupt-Linien: Herren, Damen, und die Jeans-Kollektion. Der Name des Labels entstand 1923, angelehnt an die beiden Anzüge Tiger I und Tiger II, welche die Verkaufsschlager der Schneiderei darstellten. Die Philosophie des Unternehmens liegt in den klaren Schnitten und gradlinigen Designs, in denen sich funktionelle Sportswear mit weichen Linien vereint und subtile Androgynie mondäne, zarte Schnitte trifft. Neben Kleidung verfügt das Label auch über ein breites Spektrum an Accessoires, Taschen und Schuhen.

Auf dem Foto seht ihr meine ganz persönliche Lieblings-Kostbarkeit von TIGER OF SWEDEN, den Stain Dress aus der aktuellen SS 13 Kollektion. ToS kann neben dem deutschen Onlineshop bei Nelly.com oder im puristischen deutschen Flagshipstore in Düsseldorf geshoppt werden.

Meine Favoriten der kommenden AW 13 Kollektion:

ToS-Collage

Die neue AW 2013 Kollektion von TIGER OF SWEDEN trägt den Titel Intellectual Clash und besticht durch sein kontrastreiches Design. Inspiriert am Edgy & Glam Stilmix von rebellischen Ikonen wie David Bowie ist darüber hinaus eine Orientierung am industriellen Design und der Bauhaus-Bewegung erkennbar. Die Übergänge von der ikonischen Maßschneiderei des Unternehmens hin zu einem technologischen, architektonischen Design sind beinahe nahtlos.

Fotos: © Privat, Kristian Löveborg

Kommentar verfassen

%d Bloggern gefällt das: